Downloads & Bestellung unserer Materialien

14. Tagung des PerpektivForums Behinderung 2018

"versteckt - entdeckt. Du weißt nicht was du kannst, bevor du es versuchst." Gemeinsam wollen wir uns auf die Suche machen und neue Möglichkeiten entdecken, von- und miteinander lernen  eingebettet in einer Atmosphäre, in der nicht die Leistung den Wert des Menschen bestimmt, sondern das Bewusstsein, dass unser Schöpfer uns liebt, so wie wir sind...

  • Zielgruppe: Menschen mit und ohne Behinderung
  • Flyer auf Anforderung jetzt auch in Blindenschrift erhältlich

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 597 KB)

nicht gedruckt verfügbar

„Kinderrechte dürfen nicht gegen Eltern und Familien ausgespielt werden“

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht vor, die Kinderrechte im Grundgesetz ausdrücklich zu verankern. Die Deutsche Evangelische Allianz erkennt dafür keine Notwendigkeit, weil Kinder, auch Ungeborene, bereits vollwertige Grundrechteträger sind.

Eine Stellungnahme der Deutschen Evangelischen Allianz

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 207 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Bielefelder Manifest

Lassen Sie uns beten und arbeiten, dass unsere Kirchen/Gemeinden zu Orten werden, an denen jede Person mit ihren Einschränkungen wahrgenommen, trotz ihrer Einschränkungen ernst genommen und unabhängig von ihren Einschränkungen angenommen wird. Lassen Sie uns gemeinsam den Auftrag Jesu erfüllen, unser Leben miteinander in geschwisterlicher Liebe zu teilen. Wir brauchen einander.

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 249 KB)
(Bitte Menge angeben)

Dokumentation der Tagung des PerspektivForums / Kinderforums 2016

Dokumentation der 13. Tagung des PerspektivForums Behinderung, die vom 07.-10.04.2016 in Bad Blankenburg zusammen mit dem Arbeitskreis "Kinder in Kirche und Gesellschaft" mit etwa 70 Teilnehmern durchgeführt wurde.

nicht gedruckt verfügbar

AGW 2013 - Vorschlag für Kindergebetstreffen

Die Emmausjünger: Unterwegs mit Gott - Gebet mit Kindern. Aus der Bibel: Lukas 24,13–3. Wir gehen den Weg der Männer mit. Die Geschichte wird an Stationen erzählt; jede Station ist eine Gebetseinheit. Wir gehen mit den Kindern auf den Weg – und erleben die Stationen an unterschiedlichen Stellen im Gemeindehaus. Vielleicht ist es auch möglich, die Stationen in unterschiedlichen Gemeinden des Ortes zu gestalten.

Dokument herunterladen
(pdf ǀ 215 KB)

nicht gedruckt verfügbar

Weiter zur Bestellung